Skip to main content

Welche Hantelbank für zuhause?

Das sind die besten Hantelbänke für zuhause

Wer zuhause ein effektives Krafttraining abhalten möchte, kommt um den Kauf einer Hantelbank nicht herum. Im Vordergrund steht in diesem Zusammenhang ganz klar die Übung Bankdrücken. Bereits hierfür lohnt sich die Anschaffung einer Hantelbank für zuhause immens, denn die Brust- und Trizepsmuskulatur wächst bei keinem anderen Training so schnell. Zudem wird dabei auch die Partie der vorderen Schultern trainiert. Welche Hantelbank für zuhause das Training des gesamten Oberkörpers ermöglicht, erfährst Du in diesem Artikel.

Welche Hantelbank für zuhause

Des Weiteren lassen sich mit einer Hantelbank aber auch andere Übungen ausführen. Zu nennen sind dabei z.B. Arnold Dips, Kurzhantel-Rudern, Seal Rows und sitzendes Schulterdrücken. Mit einer Hantelbank für zuhause kannst Du somit Deinen ganzen Oberkörper effizient trainieren.

3 gute Hantelbänke in der Vorstellung

Nachfolgend werden Dir 3 Hantelbänke vorgestellt, die sich alle für das Training zuhause eignen. Wir hoffen, dass Dir dieser Ratgeber ermöglicht, eine gute Entscheidung zu treffen.

Profi Line Premium Hantelbank – Der ewige Bestseller!

Welche Hantelbank soll ich kaufen

Wenn Du Dich fragst, welche Hantelbank soll ich kaufen, lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: eine von Profihantel! Diese Marke hat in den letzten Jahren über 100.000 verschiedene Modelle in Deutschland verkauft. Die beliebteste Hantelbank des Herstellers ist die Premium Line Hantelbank .

Diese lässt sich im Sitzbereich 3-fach und an der Rückenlehne 7-fach verstellen. Somit können Personen unterschiedlicher Größe sowohl Flachbankdrücken, als auch Schrägbankdrücken ausführen. Die Länge der Liegefläche beläuft sich auf 125 cm. Während die Bank an der schmalsten Stelle 26 cm breit ist, hat sie an der breitesten Stelle 35 cm. Die Liegefläche befindet sich in einer Höhe von 44,5 cm.  Die Maße sind ausreichend, damit auch große und breite Personen auf der Bank genug Halt finden. Das Eigengewicht beläuft sich auf 16,5 kg.

Als Fertigungsmaterial kommen dicke Stahlrohre zum Einsatz, welche schwarz eingefärbt werden. Sie sind sehr stabil. Bei dem Verstellsystem der Lehne und des Sitzteils wurde auf eine hohe Sicherheit geachtet. Daher ist es möglich, die Hantelbank mit bis zu 550 kg zu belasten. Damit sollten selbst die besten Power Lifter kein Problem haben. In einem Selbstversuch hielt die Bank sogar unglaubliche 1,024 Tonnen aus! Abgerundet wird die Optik von einem schwarzen Polster, welches über eine Echtlederstruktur verfügt. Mit einer Dicke von 5 cm ist es sehr komfortabel und bequem. Des Weiteren sind die Polster schweiß- und wasserabweisend. Die Nähte sind sehr sauber verarbeitet, weshalb es keinen Grund zur Sorge gibt, dass die Fläche nach kurzzeitiger Nutzung Schäden davonträgt.

Durch ihre Verstellbarkeit ist diese Hantelbank für zuhause sehr flexibel. Es können unzählige Hantelübungen und Übungen mit dem eigenen Körpergewicht trainiert werden. Auch die Beinpolster tragen zur Erweiterung des Übungsspektrums bei. Um die Möglichkeiten aufzuzeigen, gehört ein großes Poster zum Lieferumfang, auf dem 30 Kurzhantel-Übungen abgebildet sind. Weiterhin liegt eine deutsche Aufbauanleitung bei, die den Aufbau leicht und verständlich erklärt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Premium Line Hantelbank jeden Cent Wert ist. Sie kostet unter 150 €, verfügt über eine hohe Qualität und bietet unzählige Trainingsmöglichkeiten. Die Marke Profihantel hat es mit dem konsequenten Streben nach Qualität und Funktionalität innerhalb kürzester Zeit geschafft, zu einem Marktführer zu werden. Die Frage, welche Hantelbank für zuhause Du kaufen solltest, kann bedenkenlos mit dieser beantwortet werden. 

Gorilla Sports Hantelbank mit Ablage – Wenn es günstig sein soll

Hantelbank für zuhause

Gorilla Sports bietet günstige Hantelbänke für zuhause an. Dieses Modell  hat eine Hantelablage, womit Du für das Bankdrücken mit der Langhnatel kein weiteres Zubehör brauchst. Im Allgemeinen ist der vordere Fuß zwar einklappbar, jedoch ist die Bank eher zum Flachbankdrücken empfehlenswert. Die Bank ist 118 cm lang und am Liegepolster 25 cm breit. Diese Maße sind, im Vergleich zu anderen Bänken, eher unterdurchschnittlich. Personen ab einer Größe von 1,90 m werden Probleme bekommen. Auch mit einer Breite von lediglich 25 cm ist die Bank nicht für aufstrebende Kraftsportler geeignet.

Die Gorilla Sports Hantelabnk ist eher etwas für Dein zuhause, wenn Du Anfänger bist und nicht mit so hohen Gewichten trainieren möchtest. Die maximale Belastung liegt bei 200 kg. Wiegst Du also 80 kg, darfst Du mit bis zu 120 kg auf der Langhantel trainieren. Eine positive Besonderheit ist, dass sich die Bank sehr leicht zusammenklappen lässt. Dazu klappst Du die Liegefläche einfach nach oben, zwischen die Ablagen, und steckst einen Sicherungs-Spint um. So kannst Du die Bank äußerst platzsparend verstauen.

Des Weiteren ist es auch möglich, Übungen mit dem eigenen Körpergewicht zu machen. Beispielsweise kannst Du die nach Arnold Schwarzenegger benannten Arnold Dips machen oder die Intensität von Liegestützen steigern, indem Du während der Ausführung Deine Beine auf die Bank legst. Außerdem können Rückenübungen, wie das Rudern mit Kurzhanteln, gemacht werden. An den Hantelablagen sind zudem Griffe für Dips angebracht.

Positive Eigenschaften der Hantelbank von Gorilla Sports sind die verstellbare Hantelablage, die Klappbarkeit und der geringe Preis. Die Polster sind jedoch nicht besonders dick und breit. Mit der Belastungsgrenze von 200 kg entfernt sich die Bank automatisch von ambitionierten Kraftsportlern. Wer allerdings noch neu im Thema Hanteltraining ist und nicht nur Bankdrücken im Sinn hat, kommt mit dieser Bank deutlich besser zurecht. Sofern Du Dich fragst, welche Hantelbank für zuhause günstig ist, aber dennoch einiges aushält, ist diese Bank die richtige Wahl. 

Body-Solid Kombibank Studio – Profiqualität für zuhause!

Welche Hantelbank für zu Hause

Wer eine Hantelbank sucht, die regelmäßig den härtesten Belastungen strotzen soll und dennoch sehr langlebig ist, sollte sich mal die Body-Solid Kombibank  ansehen. Diese Bank ist ca. 52 cm hoch und über 170 cm lang, weshalb auch sehr große Personen ohne Einschränkungen trainieren können. Sie lässt sich sowohl flach, schräg, als auch negativ einstellen. Damit können alle Arten des Bankdrückens ausgeführt werden: Flachbankdrücken, Schrägbankdrücken und Negativ-Bankdrücken. Mit einem Gewicht von fast 50 kg, steht die Hantelbank überaus stabil. Der Hersteller gibt an, dass sie auf jeden Fall mit bis zu 450 kg belastet werden kann.

Body-Solid ermöglicht Personen jeder Größe die umfangreichsten Trainingsmöglichkeiten, die mit einer Hantelbank möglich sind. Du kannst Dich entscheiden, mit Kurzhanteln frei im Raum zu trainieren, sowie alternativ in einem Power Rack oder einer Multipresse mit der Langhantel trainieren. Sowohl das Sitzpolster, als auch die Rückenlehne lassen sich jeweils 6-fach verstellen. Da die Bank auch negativ eingestellt werden kann, kannst Du auf der Fläche auch Sit Ups oder Crunches für Deine Bauchmuskulatur machen. Des Weiteren können ein Curpult oder Beincurler vorne angebracht werden. Diese erweitern das Trainingsspektrum um Scott-Curls und Beinübungen wie, Beinstrecker.

Diese Hantelbank eignet sich optimal für anspruchsvolle Kraftsportler. Sie ist äußerst robust und steht massiv auf dem Boden. Ihre Ausmaße erlauben es auch sehr großen Personen, komfortabel zu trainieren. Außerdem lässt sie sogar negativ verstellen, womit Negativ-Bankdrücken, sowie Bauchübungen ebenfalls in Frage kommen. Die Kunden sind von diesem massiven Produkt von Body-Solid hellauf begeistert. Die Frage, welche Hantelbank für zuhause so belastbar und haltbar ist, wie eine Studio-Bank, lässt sich mit dieser Bank beantworten.

Das solltest Du vor dem Kauf einer Hantelbank für zuhause beachten

Zuhause entscheidet der Platz maßgeblich darüber, welche Ausrüstung in welchem Umfang gekauft wird. Auch die Trainingsabsichten haben natürlich einen Einfluss, wenngleich es eine große Strafe wäre, sich vorsätzlich keine Hantelbank für zuhause zu kaufen. Hast Du wenig Platz, musst Du auf die Breite und die Länge der Bank achten. Außerdem könntest Du eine klappbare Hantelbank kaufen, die sich nach dem Training senkrecht hochklappen lässt. Zudem kann auch eine kreative Nutzung, während nicht trainiert wird, in Frage kommen. So eignet sich eine Hantelbank natürlich gut, um breite, schwere Gegenstände abzulegen.

Nicht nur der Platz spielt eine Rolle, sondern auch die Trainingsabsicht. Möchtest Du nur Flachbankdrücken machen, genügt eine dementsprechende Bank vollkommen. Soll allerdings auch Schrägbankdrücken dazukommen, brauchst Du eine verstellbare Hantelbank. Außerdem musst Du entscheiden, ob Du eine Hantelablage brauchst, die direkt an der Bank befestigt ist oder in einem Power Rack o.ä. trainieren möchtest.

Zu guter Letzt solltest Du auch auf Deine eigenen Körpermaße schauen. Wer überdurchschnittlich groß ist, braucht auch eine überdurchschnittlich lange Hantelbank. Ansonsten ragen die Beine zu weit über die Bank hinaus, was die Kraftentfaltung schwächt und ungesund sein kann. Das gleiche gilt auch bei der Breite der Hantelbank. Nichts ist ärgerlicher, als während des Bankdrückens zu weit über die Seiten hinauszuragen. Auch dies schwächt die Kräfte und Hebel während des Trainings. Hast Du also bereits einen sehr breiten Latissimus dorsi, sollte die Hantelbank auch sehr breit sein.

Proteinpulver Test Kraftstationen TestHantelbank Test


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.