Skip to main content

T Blade Schlittschuhe

Mehr Komfort mit t-blade-Kufen

Bekannte Markenhersteller von Schlittschuhen setzen auf das in Deutschland entwickelte und hergestellte t-blade-System. Dazu zählen u.a. Bauer, Graf und CCM. Ein teures Schleifen spart man sich hier – und das für immer. Zudem bieten t blade Schlittschuhe hervorragende Gleiteigenschaften, denn die Kontaktfläche des Runners erwärmt sich besonders schnell und zuverlässig.

T blade Schlittschuhe

Welche t blade Schlittschuhe beliebt sind, erfährst Du im Folgenden. Wir erklären außerdem, was das System genau ist und welche Vorteile wie Nachteile gegeben sind.

Die besten T-blade Schlittschuhe von Bauer, Graf, CCM – Der Preisvergleich

CCM Schlittschuhe 9040 T-Blade 40

154,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

T-blade – Was ist das genau?

Beim t-blade-System besteht die Kufe zu einen überwiegenden Teil aus Kunststoff. Es ist lediglich ein dünnes Metallband, welches die eigentliche Lauffläche darstellt, angesetzt. Jenes wiegt ca. 5,5 Gramm. Das Prinzip ist patentiert und schließt regelmäßige wie ebenso teure Schleifarbeiten gänzlich aus.

Statt zu schleifen, muss man Wechselmesser (Runner) vorhalten. Diese kosten pro Stück ca. 20 Euro. Die laufenden Kosten fallen deutlich geringer aus, denn t-blade-Kufen halten 4-5 Mal länger als konventionelle Kufen.

Man kann das t-blade-System mit dem Wechseln der Klinge beim Nassrasierer vergleichen. Das Wechselmesser wird am Kufenhalter (Holder) und an einem Stabilisator (Stabilizer) befestigt. Zum Verständnis trägt die nachfolgende Graphik bei.

Eishockey t'blade Bauer

Wie man die Komponenten mit wenigen Handgriffen auseinander nimmt und das Wechselmesser ersetzt, zeigt das nachfolgende Video.

T-blade – Vor- & Nachteile im Überblick

Die Runner (Wechselmesser) der t blade Schlittschuhe werden maschinell gefertigt. Sie sind daher ultra präzise. Beim händischen Schleifen würde die Genauigkeit immer etwas leiden – egal wie gut man ist.

Vorteile

  • Nie wieder händisch schleifen (lassen)
  • Bestmögliche Kantenhärte (30% härter als beim händischen Schleifen)
  • Spart laufende Kosten, denn das Wechselmesser hält lange
  • Durch kompakte Gleitfläche wird das Metall auf dem Eis besonders heiß (im Vergleich 4 Grad mehr), wodurch Fahreigenschaften besser werden – gerade im Bereich hoher Geschwindigkeiten
  • Hohe Wendigkeit, präzises Kurvenverhalten, maximal schnelle Beschleunigung (dank Rückfederungseffekt)
  • Leichteste Kufe am Markt
  • Glasfaser und Carbon gewährleisten, dass auch der Rest der Kufen steif und belastbar ist

Nachteile

  • Da Gleitfläche recht schmal ist, muss man die Schritte auch gut setzen, denn ansonsten liegt man schnell mal flach (Es lohnt sich dennoch, auch als Anfänger direkt mit diesen Skates zu üben, denn die Vorzüge überragen definitiv)

T-blade Schlittschuhe kaufen – Worauf Du generell noch achten solltest

Passform

Beim Schlittschuh-Fahren rollt man den Fuß nicht ab. Die Zehen dürfen und sollten also sanft vorne anstoßen. In der Regel wählt man den Schlittschuh 0 bis 2 Größen oberhalb der eigenen Straßenschuhe aus. Bedenke auch, dass Du womöglich dicke Socken tragen möchtest.

Das Thema Passform und Größe hängt nicht nur vom Hersteller, sondern intern auch nochmal von gewünschten Anforderungen ab (kommt ein Eishockey-Spieler z.B. eher über maximales Tempo oder über Kraft). In unseren Ratgebern Graf Schlittschuhe und CCM Schlittschuhe haben wir die jeweils optimale Größe in einer Größentabelle aufgeführt.

In der Regel fördern eng sitzende Schlittschuhe, die beispielsweise über eine schnittige V-Ferse verfügen, die Energieübertragung der Füße auf das Eis. Je mehr es in Richtung Profi-Segment beim Thema Eishockey geht, desto enger und härter werden die Eislaufschuhe.

Nutzungsart

Vermutlich wird Dein Lieblingshersteller unter den t-blade-Anbietern dabei sein. Nun musst Du nur noch hinsichtlich Nutzung auf einige Dinge achten, die oberhalb vom Runner, Stabilizer und Holder stattfinden.

Ob Schnellverschluss oder zum klassischen Schnüren – das ist Geschmacksache. In der Regel kommt man mittels Schnellverschluss zügiger rein und raus.

Das Außenmaterial sollte umso härter sein, desto öfter Du Eishockey spielst. Gerade im Profi-Segment sind versteifende Materialien, wie Carbonfaser, von Bedeutung. Sie schützen Dich vor dem Kontakt mit anderen Spielern, Schlägern und dem Puck.

Ebenfalls wichtig ist ein passables Innenfutter, welches einen hohen Tragekomfort fördert. Funktionsmaterial führt aufkommenden Schweiß zuverlässig ab. Hochwertige Schlittschuhe besitzen innen Memory-Schaum, welcher sich durch den individuell aufkommenden Druck optimal an Deine Füße anpasst.

Lagerung & Pflege

Damit Du auch wirklich etwas von der langen Haltbarkeit einer t-Blade-Kufe hast, solltest Du auf eine angemessene Lagerung und Pflege der Schlittschuhe achten. Die blanken Kufen sollten nur mit dem Eis Kontakt haben. Der Transport erfolgt am besten in einer entsprechenden Tasche und/oder mit aufgezogenen Schonern. Letztere taugen auch zum Verwahren (alternativ hängen manche Sportler ihre Schlittschuhe an den Schnürsenkeln auf).

Vor der Lagerung ist es ratsam, die Schlittschuhe sauber und trocken zu wischen. Das gelingt z.B. mit einem Tuch oder einem alten Shirt. Wenn eingetrockneter Schmutz vorhanden ist, schaffen etwas Wasser und Seife Abhilfe. Aber nicht vergessen, die Schuhe danach trocken zu machen – die Lagerung erfolgt immer trocken.

Preis

T blade Schlittschuhe sind häufig von einer höheren Qualität. Außerdem bieten sie zahlreiche Vorteile, die Anfängern wie Profis zu Gute kommen. Dennoch sind die ersten Exemplare der Markenhersteller zwischen 110 und 130 Euro erhältlich.

Nach oben hin sind die Grenzen quasi offen. Professionelle Eishockey-Schuhe können über 800 Euro kosten. Sie verfügen dann über neuste Technologien und sind maximal beständig.

Wo kaufen

Das Renommee der t-blade sports GmbH ist nicht von der Hand zu weisen. Weil diverse, bekannte Marken die patentieren Kufen verbauen, hast Du auch eine vergleichsweise vielfältige Auswahl im lokalen Einzelhandel wie ebenso Online.

Neben spezifischen Wintersport-Shops, findest Du insbesondere bei Amazon eine große Auswahl an t-blade-Schlittschuhen vor. Der Marktplatz verspricht schnelle Lieferzeiten und einen kulanten Service. Viele Mitbürger habend dort praktischerweise schon einen Account.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.