Skip to main content

Hantelbank welche Marke?

Welcher Hantelbank Hersteller ist gut?

Der Markt für Hantelbänke ist groß. Es gibt welche zu Preisen von unter 100 €, aber gleichermaßen auch Exemplare, die über 1000 € kosten. Um Dir einen guten Überblick zu verschaffen, stellen wir Dir in diesem Ratgeber sowohl gute Marken vor, als auch Hersteller, die eher nicht zu empfehlen sind.

Hantelbank welche Marke

Grundsätzlich lässt sich die Qualität eines Hantelbank-Herstellers in eine von 4 Kategorien einteilen: Premium, hochwertig, solide Preis-/Leistung und billige Discounterprodukte. Selbst letztere können für bestimmte Absichten sinnvoll sein. Auf welche Marke Du setzen solltest, erfährst Du nachfolgend in unserem Ratgeber.

Kategorisierung der Marken und Hersteller

Premium Markenhersteller:

  • Hiermit sind vor allem Marken gemeint, welche die großen Fitnessstudios dieser Welt ausrüsten. Ihr Kerngeschäft sind Studiogeräte in absoluter Profi-Qualität. Solche Hantelbänke werden täglich stundenlang von Kraftsportlern unterschiedlichster Niveaus genutzt. Sie sind äußerst robust, langlebig und sehr funktionell. Namhafte Hersteller sind in diesem Zusammenhang Technogym und Life Fitness, zu denen auch die Marke Hammer Strength gehört. Auch Impulse Fitness bietet Premium-Hantelbänke an. Wer sich eine solche Hantelbank kaufen möchte, muss tief in die Tasche greifen. Deshalb sind diese Bänke vor allem etwas für ambitionierte Profis, die im Home Gym nur auf das Beste vom Besten vertrauen.

 

Hochwertige Markenhersteller:

  • Der Blick auf hochwertige Markenhersteller lohnt sich für Dich, wenn Du auf der Suche nach einer hohen Qualität für den Privatgebrauch bist. Diese Hantelbänke sind günstiger, als Premium-Studiogeräte, können aber dennoch auch in Studios zum Einsatz kommen. Meist sind Hantelbänke dieser Art massiv gebaut, sehr haltbar und können mit Gewichten von 400 kg und mehr belastet werden. Empfehlenswerte Marken heißen in diesem Zusammenhang ATX, MegaTec, Barbarian Line und Body Solid. Die Hantelbank eines solchen Herstellers hält in der Regel in einem Home Gym ein ganzes Sportlerleben.

 

Günstige Markenhersteller:

  • Mit dieser Kategorie sind Hantelbänke gemeint, die unter 250 € kosten, aber dennoch solide gefertigt werden und auch mit höheren Anforderungen zurechtkommen. Eine Hantelbank dieser Kategorie hat den Vorteil, dass sie meist wenig wiegt und kompakt ist. Damit nimmt sie wenig Platz im Raum weg und lässt sich gut ausrichten. Nachteilig ist, dass das Gewicht häufig beim Stahlrahmen eingespart wird. Daher tragen solche Hantelbänke meist maximal 300 kg. Zudem sind diese Hantelbänke deshalb auch nicht ganz so stabil, was sich insbesondere bei Hantelgewichten von über 120 kg bemerkbar macht. Solide Markenhersteller, die Produkte zu einem sehr fairen Preis-/Leistungsverhältnis anbieten, sind Kettler, Profihantel, Finnlo und Heavy Duty. Die Hantelbänke von Profihantel sind sehr beliebt für den Heimgebrauch und ein absoluter Bestseller.

 

Schlechte Markenhersteller:

  • Billige Hantelbänke können ihren Zweck durchaus erfüllen. Dazu ist es natürlich wichtig, dass Du weißt, wohin die Reise gehen soll. Möchtest Du als Ausdauersportler Dein Training um ein leichtes Krafttraining ergänzen, kann sich auch eine Hantelbank für 100 € lohnen. Bad Company bietet gute Hantelbänke zu diesem Zweck an. Da die Belastungsgrenze solcher Bänke oftmals bei nur 150 kg oder sogar weniger liegt, spielt Dein eigenes Körpergewicht eine große Rolle. Für ambitionierte Hantelsportler sind diese Bänke natürlich überhaupt nicht geeignet. Des Weiteren sind diese Hantelbänke anfällig dafür, zu wackeln. Eine Hantelbank, die selbst unter 15 kg wiegt, kann einfach nicht richtig stabil stehen. Auf Grund des Materialverzichts halten diese Bänke auch im Privaten meist nur 2-3 Jahre. Außerdem stehen oft Defizite, wie eine zu schmale Rückenlehne oder eine zu kurze Länge, im Raum. Wer sich sicher ist, dass er langfristig nur leichte Gewichte nutzen möchte, kann sich Marken, wie Gorilla Sports, ScSports, TrainHard und Physionics ansehen.

Empfehlenswerte Markenhersteller – Eine Auswahl

Technogym

Technogym steht für bedingungslose Qualität und höchste Ansprüche. Die Firma wurde 1983 in Italien gegründet. Der Gründer und heutige Präsident des Unternehmens heißt Nerio Alessandri. Es ist keineswegs vermessen, zu sagen, dass viele Fitnessstudios ihren Erfolg fast ausschließlich dieser Marke zu verdanken haben. Der Hersteller ist bekannt für seine innovativen Geräte, deren Ergonomie weltweit ihres gleichen sucht. Im Bereich Wellness & Reha stieg die Firma daher zum weltweiten Marktführer auf. Schätzungsweise haben weltweit 65.000 Fitnessstudios und über 100.000 Privathaushalte Geräte dieses Premium-Herstellers.

Im Bereich der Hantelbänke bietet Technogym sowohl verstellbare Bänke, als auch klassische Flachbänke an. Zudem kannst Du Dich zwischen einer Hantelbank mit oder ohne Ablage entscheiden. Bist Du an einer absoluten Profibank von Technogym interessiert, kannst Du hier mehr nachlesen.

Life Fitness/Hammer Strength

Auch Life Fitness rüstet unzählige Profi-Fitnessstudios auf dieser Erde mit Kraftsport-, sowie Ausdauersport-Geräten aus. Die Gründung fand bereits in den 1960er Jahren statt. Das erste Produkt des Herstellers war damals ein revolutionäres Fahrrad-Ergometer. Dabei handelte es sich um das erste elektronische Fitnessgerät der Welt. Seit 1997 gehört Life Fitness zur Brunswick Corporation, einem Unternehmen für Sportgeräte jeglicher Art (u.a. Fitness, Bowling, Billard).

2003 stellte Life Fitness die Signature Series vor, welche heute die beliebteste Krafttrainingslinie der Welt ist. Zu dieser gehören Hantelbänke, Power Racks, Kabelzüge und Plate Loaded Geräte. Unter der Marke Hammer Strength werden besonders hochwertige und langlebige Hantelbänke des Herstellers vertrieben.

ATX

ATX ist eine Marke der deutschen Firma „International Fitness Sports“. Der Hersteller blickt auf über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Kraftsport zurück. ATX steht dabei für Athletic Training Xtreme. Diese Markengeräte werden durch modernste Technologien, wie präzise Laserstrahlschenider und Schweißroboter, produziert. Als Fertigungsmaterial kommt nur bester Profistahl in Frage. Daher vereinen die Geräte Sicherheit, Qualität und Funktionalität.

ATX strebt im höchsten Maße nach Geräten, die Motivation und Effizienz vermitteln. Wer eine Hantelbank dieser Marke kauft, kann diese auch dauerhaft im Fitnessstudio einsetzen. Die Bänke haben nämlich eine offizielle Studio-Zulassung und sind nach EN 20957 verifiziert.

Barbarian Line

Auch die Marke Barbarian Line gehört zum deutschen Hersteller „International Fitness Sports“. Die Geräte kosten weniger, als die von ATX, sind aber ebenfalls sehr hochwertig. Das Design und die Konstruktion finden in Deutschland statt. Bei der Entwicklung stehen Tugenden, wie eine leichte Handhabung, eine vielfältige Funktionalität, sowie ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis im Vordergrund.

Auch diese Geräte sind für Fitnessstudios zugelassen und nach DIN EN 957-S zertifiziert. In Sachen Qualität sind sie etwas niedriger, als ATX anzusiedeln. Dennoch ist eine Hantelbank der Marke Barbarian Line absolut zuverlässig, wartungsarm und haltbar. Für ein semi-professionelles Home Gym ist der Hersteller also wie gemacht.

Body Solid

Body Solid ist ein amerikanischer Hersteller von Fitnessgeräten. Er ist sehr breit aufgestellt. Es werden sowohl Produkte für den Heimgebrauch, als auch Studiogeräte angeboten. Die meisten Produkte stattet Body Solid mit einer lebenslangen Garantie aus. Der Hersteller hat es sich nämlich zum Ziel gemacht, Fitnessgeräte für die Ewigkeit zu produzieren.

Einige Produkte sind sehr speziell. Die Marke bietet z.B. sehr umfangreiche Power Racks an, die dann im Einzelnen mehrere tausend Euro kosten. Dabei handelt es sich um Hexagon-Racks, welche teils mehr als eine halbe Tonne wiegen und über unzählige Anbauten verfügen. Die Hantelbänke des Herstellers kosten zwischen 200 und 900 €. Sie zeichnen sich durch Funktionalität und eine lange Haltbarkeit aus.

Kettler

Kettler ist eine sehr bekannte Marke, die wohl auch viele Leute kennen, die sich nicht näher mit dem Thema Fitness beschäftigen. Das Unternehmen ist sehr innovativ und vertreibt, neben Kraftgeräten, ebenso Freizeitmöbel und Produkte für Kinder. Eine ganze Generation spielte u.a. mit dem Kettcar.

Das Unternehmen wurde 1949 von Heinz Kettler in Parsit (Nordrhein-Westfahlen) gegründet. Er stellte das erste Fahrrad aus geschweißtem Aluminium her, welches in Masse gefertigt wurde. Obwohl die Produkte von Kettler in Deutschland hergestellt werden und dennoch preiswert sind, musste das Unternehmen leider bereits 2 Mal Insolvenz anmelden – zuletzt im Juli 2018.

Eine Hantelbank von Kettler eignet sich vor allem für Anfänger im Bereich Kraftsport. Die Bänke sind preiswert, gut verarbeitet und halten dennoch, je nach Modell, bis zu 300 kg Gewichtsbelastung aus. Auch Personen, die gedenken, gelegentlich ein leichtes Krafttraining für die Gesundheit durchzuführen, sind gut beraten, eine Hantelbank von Kettler zu nutzen.

Profihantel

Die Marke Profihantel gibt es erst seit 2012. Die Hantelbänke der deutschen Firma sind aber bereits sehr bekannt. So verkaufte der Hersteller alleine über Amazon in den letzten Jahren über 100.000 Hantelbänke an deutsche Kunden. Die Hantelbänke sind demnach äußerst beliebt. Daniel Prinz, der Gründer, hat es sich zum Ziel gemacht, Dich bei Deinem Heimtraining bestmöglich zu unterstützen.

Dazu bietet er auf seiner Website profihantel.de nicht nur ausgewählte Produkte an, sondern auch Trainingspläne, Ernährungstipps und hilfreiche Videos. Profihantel konzentriert sich bewusst auf ein kleines Sortiment, welches perfekt auf Hobbyathleten angepasst ist und mit einer umfassenden, persönlichen Beratung verbunden ist.

Hantelbank: welche Marke kaufen? 3 Produktvorschläge

Du fragst Dich immer noch, welcher Hantelbank Hersteller der richtige für Dich ist? Wir stellen Dir drei Einzelempfehlungen vor, die Dich garantiert voranbringen.

Barbarian Line Multibank

Hantelbank welcher Hersteller

Die Multibank von Barbarian Line  ist ein echtes Allroundtalent. Sie lässt sich sowohl schräg, als auch negativ verstellen. Somit kannst Du sowohl mit Kurzhanteln, als auch der Langhantel alle Arten des Bankdrückens ausführen: Flachbankdrücken, Schrägbankdrücken und Negativ-Bankdrücken. Die Rückenlehne lässt sich dabei 12-fach, die Sitzfläche 4-fach verstellen. Insgesamt kann die Hantelbank mit bis zu 400 kg belastet werden. Das Eigengewicht der Bank beläuft sich auf 35 kg. Damit steht sie sehr stabil.

In der flachen Einstellung ist die Bank 45 cm hoch. Das ist auch für Personen ausreichend, die über 1,90 m groß sind und ihre Füße fest abstellen wollen. Um der Multibank rutschfeste und bodenschonende Eigenschaften zu verleihen, sind die Füße gummiert. Der Stand der Bank ist als absolut kippsicher zu bezeichnen. Des Weiteren sind am vorderen Ende 2 Transportrollen verbaut, damit Du die Bank jederzeit komfortabel umstellen kannst.

Für mehr Sicherheit am Rücken sorgt ein breites Polster, welches 5 cm dick ist. Außerdem ist die Hantelbank nach EN 957-S zertifiziert und für Profi-Studios zugelassen.

Die Multibank von Barbarian Line ist eine sehr robuste Hantelbank, die für Fitnessstudios zugelassen ist. Für ihren verhältnismäßig moderaten Preis hat sie sehr viel zu bieten. Sie lässt sich sehr flexibel verstellen, steht äußerst sicher und trägt problemlos 400 kg. Außerdem kann die Bank mittels Transportrollen einfach umdisponiert werden.

Body Solid Kombibank

Hantelbank Marken

Die Kombibank von Body-Solid  kann sowohl in Fitnessstudios, als auch im Home Gym zum Einsatz kommen. Sie wiegt 39 kg und ist mit bis zu 450 kg Gewicht belastbar. Der Sitz ist 3-fach verstellbar. Die Rückenlehne lässt sich 7-fach, zwischen –18° und 80°, verstellen. Somit können alle Varianten des Bankdrückens ausgeführt werden. Die Maße der Bank belaufen sich auf 146x65x46 cm.

Der Stahlrahmen ist 4-seitig verschweißt und äußerst stabil. Zudem wird er pulverbeschichtet, damit keine Kratzer entstehen können. Um auch bei sehr hohen Hantelgewichten stabil liegen zu können, sind des Weiteren die Polster besonders dick. Das schont nicht nur die Wirbelsäule, sondern erhöht auch die Strapazierfähigkeit der Polsterung.

Ein besonderer Vorteil liegt auch in der Verstellung der Winkel. Während man bei anderen Herstellern teils schrauben muss, kannst Du hier die Halter einfach und schnell umstecken. Die Breite und die Höhe machen diese Hantelbank auch für große Menschen empfehlenswert.

Die Kombibank von Body Solid ist sehr hochwertig verarbeitet. Dank des absolut stabil stehenden Stahlrahmens trägt die Bank bis zu 450 kg. Außerdem lässt sie sich sehr einfach und flexibel verstellen. Auch den Kunden gefällt diese Hantelbank, weil sie groß, robust und einfach zu handhaben ist. Und das beste zum Schluss: benutzt Du diese Hantelbank nur zu Hause, spricht Body Solid eine lebenslange Garantie, auf alle Teile, aus!

Kettler Multibank Alpha Pro

Hantelbank Hersteller

Auch die Marke Kettler stellt teilweise Hantelbänke in gehobener Qualität her. Die Hantelbank Alpha Pro  ist ein hochwertiges Modell im Sortiment des Herstellers. Sie kann sowohl schräg nach oben, als auch negativ verstellt werden. Die Bank wiegt ca. 30 kg und hat in der Ausgangsposition eine Sitzhöhe von 54 cm. Das ist recht hoch, womit die Bank auch für Personen mit langen Beinen in Frage kommt. Für einen stabilen und rutschfesten Stand sorgen 2 breite Füße, die an allen 4 Ausläufern gummiert sind. Ihr Boden wird also geschont.

Die Rückenlehne ist 83 cm lang, sowie 32 cm breit. Damit eignet sich diese Hantelbank auch für breitschultrige Sportler. Zusammen mit der Sitzfläche ist der Polsterbereich 115 cm lang. Personen, die größer, als 1,90 m sind, sollten deshalb eher zu einem der 2 erstgenannten Modelle greifen. Kettler bietet die Erweiterung der Trainingsmöglichkeiten durch Anbauten, wie der Vector-Langhnatelablage, an. Zudem ist es auch möglich, einen Beincurler anzubauen, welcher mit bis zu 60 kg belastet werden darf. Des Weiteren lässt sich die Hantelbank auch um ein Curlpult erweitern. Alle äußeren Metallteile sind pulverlackiert, um sie vor Korrosion zu schützen.

Diese Hantelbank von Kettler eignet sich nur für den Heimgebrauch. Sie ist nicht ganz so hochwertig, wie die anderen, genannten Modelle. Für den Heimbedarf sollte sie Personen bis zu einer Körpergröße von 1,85 m jedoch gute Dienste leisten. Sie hält bis zu 300 kg aus und lässt sich vielfältig verstellen. Kettler spricht für den konsequenten Heimgebrauch eine Garantie über 3 Jahre aus.  Den Kunden gefallen die Verarbeitung und der Umstand, dass der Aufbau schnell erledigt ist.

Proteinpulver Test Kraftstationen TestHantelbank Test


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.